2018
2018

Gala "Westfalen haut auf die Pauke" mit vielen Highlights  vom 21.01.2011

MÜNSTER Erst "kurz vor Schluss mit Lustig" wird die Gala im Fernsehen zu sehen sein, so Moderator Dr. Uwe Koch. Doch was erst am Abend vor Aschermittwoch über die WDR-Mattscheibe flimmert, wird die geschätzten eine Millionen TV-Zuschauer nicht langweilen. "Westfalen haut auf die Pauke 2011" bietet einen gelungenen Mix vom Besten, was der regionale Karneval derzeit zu bieten hat.

Im vierstündigen Programm des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval (BMK) und während der Generalprobe am Donnerstag-Abend in der Halle Münsterland erlebten die närrisch verkleideten Zuschauer eine münstersche Kultband einmal anders: Uwu Lena hüpfte phantasievoll kostümiert über die Bühne und servierte neben "Schland O Schland" ein Liebeslied auf den westfälischen Karneval. Und Koch zog sich extra für die Anmoderation einen schwarzrotgoldenes Fan-Outfit an. Insgesamt ein netter, aber nicht unbedingt prickelnder Song der WM-Erfolgstruppe.

Action auf dem Parkett

Viel Action brachten die Grafschafter Prinzengarde Rietberg aufs Parkett, die flotten Vampire waren nicht nur optisch ein Highlight des Gala-Abends. Immer ein Garant für die perfekte Show sind die Tänzerinnen der KG Rote Funken Harsewinkel. Bei der Generalprobe am Donnerstag und Freitag-Abend bewiesen sie in fünf Minuten, warum die Mädchen im karnevalistischen Tanzsport völlig zu Recht zur deutschen Meister-Elite gehören. Ihr Schautanz "Wir nehmen unser Leben selbst in die Hand" bestach durch Perfektion.

Die beste Bütt des Abends kam von Andre Hölscher alias Bauer Schulte-Brömmelkamp. Keine aneinander gereihten Witze, sondern ein durchgängiges (Bauern-)Thema zeichnete seinen humorvollen Wortbeitrag aus. Glänzend auch die Schlossgeister mit ihrem Schautanz "Ali Baba und die ca. 40 Räuber", die erstmals in der TV-Gala aktiven ZiBoMo-Tanzgarden aus Wolbeck und zum krönenden Finale die "garantiert dioxinfreien" (Koch) Landeier mit ihrem BWK-Siegertitel "Fotolied".

Vielfalt und Qualität

Perfekt moderiert von Koch ist "Westfalen haut auf die Pauke 2011 " eine Werbung für die Vielfalt und Qualität des Karnevals.
Kommentare neuen Kommentar verfassen alle 0 Kommentare anzeigen

Quelle:  vom 21. Januar 2011 | Helmut P. Erzkorn

Mitglied im bmk

MCC Halle Münsterland

Hotels in Münster

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2013 | Westfalen haut auf die Pauke e.V.