2019
2019

 

 

 

 

 

Westfalen haut auf die Pauke

"Der Saal tobt ohne Ende"

Münster -

Es war ihr närrisches Debüt und gleich ein Volltreffer: Mit 30 Minuten Comedy-Stand-Up vom Feinsten rockte Lisa Feller aus Münster am Donnerstagabend die jecke Bühne bei der Fernsehgala "Westfalen haut auf die Pauke" in der Halle Münsterland.

Von Helmut Etzkorn

Freitag, 20.01.2017, 08:01 Uhr

 

Die Aufzeichnung der Fernsehgala "Westfalen haut auf die Pauke" in der Halle Münsterland. Foto: Helmut Etzkorn

Anzeige

Am Ende gab es vom begeisterten Publikum "Zugabe-Rufe" und selbst Rolf Schröder , seit 15 Jahren Organisationschef der Großveranstaltung mit dem WDR , war baff: "So etwas habe ich in meiner Karriere noch nie erlebt, der Saal tobt ohne Ende!" 

Der Star des Abends

Feller war unbestritten der Star des Abends, dagegen verblassten die bekannten Bütt-Größen der Gala und noch in der Nacht war sich die Jury einig: "Das Experiment ist gelungen, Münsters Karnevalisten lieben den feinsinnig-unterhaltsamen Humor. Und belohnen den Versuch, mal etwas Neues anzuprobieren.

Mitglied im bmk

MCC Halle Münsterland

Hotels in Münster

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2013 | Westfalen haut auf die Pauke e.V.